Stand vom 30.10.2020

In Anbetracht der wiederum verschärften Situation um Covid-19 haben wir unser Schutzkonzept angepasst. Wir setzen seit 19.10.20 eine generelle Maskenpflicht in allen Räumlichkeiten durch. Die Masken sind von den Lernenden selbst mitzubringen. Die Arbeitsplätze haben zudem nach wie vor einen Mindestabstand von mindestens 1.5m. Die Mahlzeiten werden in Portionen angeliefert und mit genügend Abstand im Bildungszentrum eingenommen. Wir setzen alles daran alle Personen zu schützen, eine Weiterverbreitung des Virus zu verhindern und um weiterhin den Kursbetrieb aufrecht erhalten zu können.

Für weitere Informationen zu geltenden Rahmenbedingungen in der Berufsbildung verweisen wir Sie an folgende Webseite:

beruf.lu.ch